Minigolf und Freizeit erleben am Bodensee
minigolf-am-bodensee
Deutschland Familienurlaub

Minigolf und Freizeit erleben am Bodensee

Der Bodensee und die Region herum ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Kein wunder, die riesige Wasserfläche zieht jährlich Zehntausende Touristen an. Dementsprechend ist die letzten Jahre auch entsprechend das Angebot an Freizeitaktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Gastronomie und vieles mehr immer weiter gewachsen.

Aufgrund des großen Angebots wird der Bodensee so gerne besonders von Familien mit Kindern besucht. Ein persönliches Highlight sind die vielen nahe zu dicht bei dicht stehenden Minigolf oder Abenteuergolfanlagen, die sich direkt am Ufer des Bodensees angesiedelt haben. Eine Anlage ist schöner wie die andere. Jede Minigolfanlage bietet unterschiedliche Bahnen mit spannenden Hindernissen. Hier lohnt es sich wirklich, eine Minigolftour mit der ganzen Familie zu machen. Also warum nicht mal einfach jeden Tag einen anderen Minigolfplatz/ Abenteuergolfanlage besuchen?

bodensee

Wir zeigen euch in diesem Beitrag, die schönsten Minigolfanlagen die es am Ufer des Bodensees zu erkunden gibt.

Unsere Informationen über die vielen Minigolfanlagen haben wir unter folgender Adresse gefunden: Minigolfanlagen auf information-bodenseekreis.de

Die Minigolfanlage „Minigolf Wallhausen“

Beim Minigolf Wallhausen handelt es sich um eine klassische Minigolfanlage mit den klassischen Bahnen, so wie man sie auch von anderen Minigolfanlagen kennt. Diese Anlage befindet sich ebenfalls direkt am Bodensee. Die Anlage ist gepflegt und befindet sich in einem guten Zustand.

Durch die direkte Nähe zum Bodensee sind nach dem Minigolf Spielen natürlich noch jede Menge anderer Freizeitaktivitäten in unmittelbarer Nähe auch zu Fuß gut zu erreichen.

Käpt`n Golf Immenstaad

Wer auf der Suche nach einer wirklich besonderen Minigolfanlage ist, der ist beim Käpt`n Golf Immenstaad genau an der richtigen Adresse. Hier ist der Name wirklich Programm. Auf der Anlage kommt man sich vor wie in der Zeit der Piraten. Alle Bahnen sind gestaltet wie Dinge aus dieser Zeit. So gibt es z. B. Bahnen, die aussehen wie ein altes Piratenschiff oder wie eine kleine Schatzinsel. Alle Bahnen sind wirklich besonders liebevoll gestaltet, wodurch das Minigolf Spielen hier gleich doppelt spaß macht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Neben der Minigolfanlage bietet Käpt`n Golf Immenstaad auch eine Kletterstelle für die Kinder, einen Grillplatz und eine SUP Verleih. Alles in allem also die perfekte Adresse für einen ganztägigen Familienausflug, bei dem es ganz sicher an nichts fehlen wird.

Minigolf Langenhagen

Die Anlage von Minigolf Langenhagen ist ebenfalls eine Anlage für Minigolfer, welche gerne auf den klassischen Minigolfbahnen spielen. Auf der kompletten Anlage befinden sich viele große Bäume, welche im Sommer ausreichend Schatten spenden, um hier auch in der Mittagssonne bedenkenlos Minigolf Spielen zu können.

Direkt auf dem Minigolfplatz befindet sich auch ein kleiner Imbiss mit einem Außenbereich, welcher zum verweilen nach dem Minigolf spielen einlädt.

minigolf-familienurlaub

Miniaturgolfplatz Friedrichshafen

Der Miniaturgolfplatz Friedrichshafen befindet sich ebenfalls direkt am Bodenseeufer und bietet direkt beim Spielen eine einmalige Aussicht direkt über den Bodensee und seiner wunderschönen angrenzenden Natur.

Auch hier findet man überwiegend die klassischen Bahnen. Mit einen Eintrittspreis von gerade Mal 4,00 Euro pro Person ist diese Minigolfanlage für diese Region auch recht günstig. Ebenfalls bietet der Miniaturgolfplatz Friedrichshafen einen kleinen Gastronomiebetrieb mit einem wirklich schön angelegten Außenbereich.

Einen Abstecher zu den vielen anderen Freizeitaktivitäten am Bodensee

Aber natürlich hat die Region um den Bodensee auch außerhalb der Minigolfanlagen so einiges zu bieten. Als aller Erstes bieten sich natürlich diverse Aktivitäten direkt im, auf oder am Wasser an. So ist der Bodensee eine beliebte Anlaufstelle für Angler, SUP Paddler, Wassersportler und für alle, die einfach nur die Ruhe genießen wollen. Direkt am Ufer des Bodensees befindet sich eine Liegewiese und ein Badestrand neben dem anderen, so das jeder seinen Ort der Entspannung für sich finden kann.

familie-fahrrad-bodensee

Auch das Angebot an Freizeitaktivitäten außerhalb des Wassers ist hier absolut gigantisch. Wer hier unterwegs ist, sollte unbedingt eine der Thermen, welche sich direkt am Bodensee befinden, besuchen. Bei den meisten dieser Thermen hat man direkt vom Becken aus freie Sicht über den Bodensee, in manchen Thermen hat man sogar einen direkten Badezugang zum Bodensee. Sämtliche Thermen in dieser Region bieten jede für sich ihre eigenen Highlights und sind alle samt einen Besuch wert.

Auch für ein wenig Radsport am Bodensee ist gesorgt. Zahlreiche Anbieter für Fahrradverleih befinden sich entlang des Bodensees. Hier kann man sich entweder herkömmliche Fahrräder, Ebikes oder Tandems ausleihen und so die Region um den Bodensee mit dem Fahrrad erkunden.

Imperia, Konstanz am Bodensee
Imperia, Konstanz am Bodensee

Fazit

Der Bodenseekreis ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Abgesehen von dem Bodensee als solches und der angrenzenden Natur gibt es hier für jeden Geschmack die richtige Aktivität. Egal ob Minigolf, Museen, Baden, diverse Sehenswürdigkeiten, SUP oder was auch immer. Hier findet man wirklich alles, was man sich in seinem Urlaub nur so vorstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert