Home » Urlaub für Senioren – Warum nicht eine Flusskreuzfahrt?

Urlaub für Senioren – Warum nicht eine Flusskreuzfahrt?

by Urlauber
0 Kommentar 71 Ansichten
flusskreuzfahrt

Kreuzfahrten auf dem Fluss oder dem Meer sind bei Senioren besonders beliebt. In Deutschland gibt es verschiedene Anbieter, bei denen eine passende Flusskreuzfahrt gebucht werden kann. Eine Flusskreuzfahrt ist deutlich kleiner. An Bord befinden sich meistens nicht mehr als 500 Passagiere.

Das Besondere an einer Flusskreuzfahrt ist, die Gesellschaft unter den Passagieren und ein persönlicher Kontakt zu den Crew-Mitgliedern. Flusskreuzfahrten auf kleinen Schiffen sind bei vielen Reisenden – egal ob jung oder alt – beliebt. Für Senioren sind Flusskreuzfahrten eine beliebte Alternative für den Urlaub. In diesem Artikel werden Flusskreuzfahrten näher beschrieben und worauf Senioren bei der Planung und den Vorbereitungen achten müssen.

flusskreuzfahrt-fuer-rentner

Vorbereitung

Senioren sollten vor sich für die Planung der Flusskreuzfahrt ausreichend Zeit nehmen. Im Vorfeld müssen alle offenen Fragen geklärt und beantwortet werden. Für die Anreise gilt es, einen Zeitpuffer einzuplanen, damit sich Senioren nicht beeilen müssen. Stress und Hektik sollten unbedingt vermieden werden, um einen entspannten Urlaubsstart zu haben. Senioren sollten bei der Auswahl des Reiseziels die Jahreszeit beachten. Die Kleidung sollte zum Wetter und zu der Jahreszeit passen.

Ablauf

Als Erstes muss die Flusskreuzfahrt bei einem Anbieter gebucht werden. Bei der Planung sollte man sich Gedanken um den Zeitraum, den Ort, die Aktivitäten auf dem Schiff, die Verpflegung und die Kabine machen. Als Nächstes folgt die Anreise zum Schiff und die Einschiffung der Passagiere.

Jeder Passagier wird an Bord begrüßt und es wird ihm/ihr eine Kabine zugewiesen. Jetzt kann die Flusskreuzfahrt starten. Das Schiff fährt eine vorher festgelegte Route ab. Die Passagiere können das leckere Essen und andere Aktivitäten an Bord genießen. Senioren sollten beim Buchen darauf achten, dass das Programm an Bord und die Kabinen auch seniorengerecht sind. Am Ende legt das Schiff wieder in einem Hafen an und es folgt die Ausschiffung der Passagiere.

flusskreuzfahrt-buchen

Planung

Senioren sollten sich bei der Planung einer Flusskreuzfahrt ausreichend Zeit nehmen. Es ist empfehlenswert, die Reise zusammen mit einem Freund oder Verwandten zu planen. Wenn eine ältere Person körperlich beeinträchtigt ist, sollte sich im Vorfeld über die medizinische Versorgung auf dem Schiff informiert werden.

Jetzt können sich die Senioren Gedanken um ein schönes Reiseziel machen. Bei verschiedenen Anbietern gibt es für die Verpflegung an Bord unterschiedliche Angebote. Bei einer All-Inclusive Verpflegung müssen sich die Passagiere keine Gedanken machen. Beim Veranstalter können die Senioren auch nach dem Unterhaltungsprogramm an Bord fragen. Manche Veranstalter bieten Flusskreuzfahrten speziell für Rentner an.

Anbieter finden

Senioren können sich bei der Suche nach einer passenden Flusskreuzfahrt entscheiden, ob die Reise im Internet oder bei einer Reiseagentur gebucht werden soll. Alternativ kann das Internet , zum Beispiel hier, genutzt werden, um sich im Vorfeld über die verschiedenen Angebote und Reiseziele genau zu informieren.

Die meisten Rentner kennen sich mit dem Internet nicht so gut aus und lassen sich in der Reiseagentur kompetent beraten. Trotzdem können verschiedene Internetportale genutzt werden, um die unterschiedlichen Anbieter und Angebote besser vergleichen zu können. Es ist wichtig, dass Senioren dem Reiseanbieter alle wichtigen Informationen, Vorstellungen und Wünsche mitteilen. Der Reiseanbieter wird dann passende Reisen suchen und ihnen mehrere Angebote vorlegen.
Flusskreuzfahrten sind für Senioren perfekt geeignet, da die Schiffe kleiner sind. Hier herrscht nicht so viel Trubel und die Passagiere können sich besser entspannen und erholen.

flusskreuzfahrtschiff

Die Auswahl der Kabine

Ein wichtiger Punkt bei der Planung einer Flusskreuzfahrt ist die Wahl der Kabine. In der Regel gibt es drei Kategorien auf einem Flusskreuzfahrtschiff. Günstige Kabinen (A) liegen im inneren Bereich des Schiffes und sind mit den nötigsten Gegenständen ausgestattet. Die Kabinen der Kategorie B sind ähnlich ausgestattet, haben aber einen Blick auf den Fluss. Wer es etwas luxuriöser mag, kann sich für die Kategorie C entscheiden. In der Kategorie C gibt es die besten Kabinen auf dem Schiff mit hochwertiger Ausstattung.

Verschiedene Reiseziele

Bei den Flusskreuzfahrten gibt es viele unterschiedliche Reiseziele. Senioren können eine Flusskreuzfahrt auf deutschen Flüssen oder im Ausland buchen. Ein beliebtes Reiseziel ist Irland. Die Passagiere fahren mit einem kleinen Flusskreuzfahrtschiff beliebte Flüsse entlang und können die einzigartige Küste des Landes bewundern. Passende Angebote für eine Flusskreuzfahrt in Irland finden Senioren bei verschiedenen Anbietern.

Ein weiteres beliebtes Reiseziel ist Paris. Hier können Passagiere auch kurze Trips von zwei oder drei Tagen buchen. In Europa gibt es viele verschiedene Anbieter für Flusskreuzfahrten. So können Senioren eine Flusskreuzfahrt auf der Donau, der Weichsel, auf der Memel und der Oder buchen. Natürlich werden auch Flusskreuzfahrten auf der Elbe, dem Rhein und der Weser angeboten. Das Angebot für Flusskreuzfahrten für Senioren ist relativ groß. Bei der Buchung sollte man sich über das Schiff und die jeweilige Route informieren.

flusskreuzfahrt paris

Gesellschaft

Das Besondere an einer Flusskreuzfahrt ist der persönliche Touch. Die Flusskreuzfahrtschiffe sind deutlich kleiner. Die Passagieranzahl ist auf maximal 500 Personen begrenzt. Senioren haben auf der Flusskreuzfahrt ihre Ruhe und können auch schnell andere Personen kennenlernen.

Viele Ehepaare planen eine Flusskreuzfahrt gemeinsam mit Freunden, die sie auf einer Kreuzfahrt kennengelernt haben. Zusammen in einer Gruppe können auch Transport- und Taxidienste im Vorfeld geplant werden. Touren mit einem Guide in einer Stadt sind bei mehrere Personen auch günstiger.

flusskreuzfahrt-gesellschaft


Viele Senioren nutzen eine Flusskreuzfahrt auch, um Kontakte zu anderen Menschen zu haben. In ihrem Alltag fehlt häufig soziale Interaktion. Der persönliche Kontakt zu der Crew und den anderen Passagieren ist der Grund, warum sich viele Rentner für eine kleine Flusskreuzfahrt entscheiden.

Hier haben die Crew-Mitglieder auch genügend Zeit für die einzelnen Passagiere. Zudem freuen sie sich über Gesellschaft an Bord. Ein weiterer Grund für die Reise ist das Unterhaltungsprogramm an Bord. In vielen Fällen können Senioren neue Bekanntschaften schließen und die Flusskreuzfahrt gemeinsam genießen.

You may also like

Hinterlasse ein Kommentar